Der Bio-Bauernhof Rieplbauer

Auf unserem Hof versuchen wir mit traditionellen und bewährten Methoden unseren Bio-Hof zu führen. Im Einklang mit Tier und Natur leben wir im Herzen des Kobernaußerwaldes und sind aus voller Überzeugung Landwirte. Ihr seid recht herzlich eingeladen bei uns vorbei zu schauen und euch unseren Hof anzusehen. 

Martin hat nach der Volks und Hauptschule die landwirtschaftliche Fachschule in Klessheim absoliert und dort den Facharbeiter in Landwirtschaft erhalten.

Im zuge dessen wurde ein Praktikum bei der Familie Hofer "Joglbauer" in Obertrum besucht, was sehr interessant punkto Direktvermarktung war.
Danach besuchte er den forstwirtschaftlichen Aufbaulehrgang in der FAST Ort um dort den forstwirtschaftlichen Facharbeiter zu meistern. 
Die letzte Station in der Ausbildung war die Firma Bau Mayr. wo er Zimmerer lernte und bis Ende Juni 2021 beschäftigt ist.

 


 

Patricia lernte nach der Grundschule Bäcker und Konditor bei der Bäckerei Bachmayer in Waldzell. Wo sie bis anfang 2022 arbeitete.
Die Liebe zur Landwirtschaft hat sie schon in jungen Jahren bei ihrem Onkel auf dem Hof entdeckt. 

2014 erfüllte sie sich ihren Kindheitstraum und kaufte sich ihren Haflinger "Atlantico´s Amita". 

 

Ab 1. Juli 2021 bewirtschaften wir den elterlichen Betrieb von Martin in Kobernaussen. 


 
Natürlich wird auch in Zukunft unser Hof zu 100 %  BIO  weitergeführt.  Des weiteren werden wir versuchen unserern Kühen und Kälbern ein bestmögliches Leben bei uns am Hof zu ermöglichen.

-Mindestens 180 Tage auf der Weide pro Jahr
-Jeden Tag 1-5 h Auslauf mit Kratzbürste, Frischwasser und Futtersalz 
-Wassernebel zur besseren Kühlung im Stall bei heissen Tagen 

Nur 3 von einer vielzahl an Argumenten warum es den Tieren bei uns am Hof besonders gut geht.

Druckversion | Sitemap
© Familie Mayer | Riaplbauer